Wettbewerbe

Am Diesterweg-Gymnasium wird die Förderung von Talenten Ernst genommen.

Gleichgültig ob sich jemand für Biologie, Musik oder Literatur interessiert, die Lehrerinnen und Lehrer ermutigen Dich gerne an einem Wettbewerb teilzunehmen. Nicht alle Wettbewerbe sind hier aufgeführt, an denen sich das Diesterweg-Gymnasium beteiligt hat oder sogar Gewinner_innen hat, sondern hier finden sich besondere, lesenswerte Beiträge.

Es geht um das Dabeisein - nicht unbedingt um das Gewinnen und Erster sein !

 

 

Der Fachbereich Mathematik nimmt regelmäßig am Känguruh Mathematik Wettbewerb teil !      

  .mathe-kaenguru.

 

 Wettbewerbe

 

"In diesem Schuljahr 2014/2015 nahm das Diesterweg-Gymnasium nach einer kurzen Auszeit am Känguru-Wettbewerb der Mathematik teil. Die Teilnahme ist freiwillig und soll vor allem die Freude an mathematischen Knobeleien fördern. Mit Stolz können wir sagen, dass in diesem Schuljahr 72 Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I teilgenommen haben. Die meisten richtig gelösten Aufgaben in Folge hatte Christian Schmitt (Klasse 10a), welcher somit den größten Känguru-Sprung absolvierte. Wir hoffen auf eine zahlreiche Teilnahme im nächsten Jahr."  Fachbereich Mathematik
 
   
   


14. Wettbewerb     -  Lebendige Antike 2014/15   -  Drei Gewinnerklassen in Latein !
Alle zwei Jahre veranstaltet der Landesverband der Altphilologen Berlin/Brandenburg einen Wettbewerb für Schüler. Unter dem Titel „Latein bewegt! Und Griechisch auch!“ war diesmal die Kreativität im Umgang mit dem Medium Film gefragt. Für die Klassenstufen 5 bis 9  hieß die Aufgabe konkret: Szenische Umsetzung eines Lektionstextes in einen Kurzfilm. 

Der Fachbereich Latein des Diesterweg-Gymnasiums entschloss sich kurzerhand mit drei Klassen an dem Wettbewerb teilzunehmen: mit der 8a, der 9a und dem Wahlpflichtkurs 9. Die meisten Schüler_innen waren begeistert bei der Sache und schrieben Drehbücher, bastelten Masken oder betätigten sich als Kameramann/frau oder Regisseur/in. Im April mussten die Arbeiten eingereicht werden. Dann begann das lange Warten. Am letzten Schultag vor den Zeugnissen wurden alle Wettbewerbsteilnehmer aus Berlin und Brandenburg in die Humboldt-Universität zur Preisverleihung eingeladen.  Wir wollten es erst nicht glauben, aber alle drei Klassen unserer Schule sind unter den Preisträgern !

Die Klasse 8a belegte mit ihrem Pompeji-Film über den Vesuvausbruch einen dritten Preis.   

Die Klasse 9a gewann einen zweiten Platz mit einem Film über Theseus und den Minotaurus.

Der WPF-Kurs krönte dann die Ausbeute mit einem ersten Platz mit dem Film „emptio fatalis -  Ein verhängnisvoller Einkauf“.

Die betreuenden Lehrkräfte waren Frau Hilbrecht, Herr Wießner-Drude (Fachleiter Latein)

Wettbewerbe

Aktuelles

Neues auf dem Schulhof !

Projekt - Neue Sitzbänke 

Weiterlesen...

Veranstaltung für die Willkommensschüler*innen

 

- Willkommen im Rechtsstaat -Willkommen in Deutschland- 

 

Am 27.04.2017 fand über die Senatsverwaltung  für Justiz ein 3 bis 4-stündiger Kurs für Geflüchtete statt, indem eine Richterin mit einer Dolmetscherin in arabischer Sprache die Grundzüge unseres Rechtssystems erklärten. 

 

Weiterlesen...

Stadtgedichte im Deutschunterricht der Klasse 8c

Alles über das Unterrichtsprojekt der Klasse 8c finden Sie in unserer Kategorie --> Aus dem Unterricht



Der neue Physik Youtube-Channel

Hier gehts zum Link!



Termine

JUL
13

14.07.17
ABI: Zeugnisse

JUL
13

14.07.17
ABI-Ball

JUL
19

20.07.17 - 01.09.17
Sommerferien

Komplette Kalenderansicht

Suche