Die Lernzeiten

Die Lernzeiten sind folgendermaßen aufgebaut:

Die Lernzeiten

Es gibt drei verschiedene Arbeitsphasen:

In den ersten fünf Minuten überlegen sich die SchülerInnen, welche Lernzeitaufgaben sie zu erledigen haben, und legen sich dementsprechend die benötigten Materialien bereit.

Darauf folgt eine 30-minütige Stillarbeitsphase.

Die letzten 10 Minuten sind dazu vorgesehen sich mit seinen MitschülerInnen auszutauschen.

 

Die Mehrheit der Schüler sind der Meinung, dass das Konzept der Lernzeit besser ist, als das der SAS.

Durch die Stillarbeitsphase arbeiten die SchülerInnen konzentrierter. Mit dem neuen Konzept sind sowohl die LehrerInnen als auch die SchülerInnen zufrieden.

 

 

verfasst von: Anabela Vorkapic, Nouran Ibrahim

 

 

Aktuelles

Diskussionsrunde mit Raed Saleh am Diesterweg-Gymnasium
Weiterlesen...

Unser fächerübergreifendes Thema 2017/18

Im ersten Schulhalbjahr 2017/18 lautet unser fächerübergreifendes Thema: "Irrtümer und Umwege"

Weiterlesen...

Besuch vom Tønder Gymnasium aus Dänemark
Weiterlesen...

Elterncafé

Elterncafé am Diesterweg-Gymnasium

Weiterlesen...

Termine

NOV
22

23.11.17
Studientag des Kollegiums

DEZ
20

21.12.17 - 02.01.18
Weihnachtsferien

JAN
10

10.01.18 17:00 - 18:30
Schulkonferenz

JAN
23

24.01.18
MSA Präsentationsprüfungen

Komplette Kalenderansicht

Suche