Die Lernzeiten

Die Lernzeiten sind folgendermaßen aufgebaut:

Die Lernzeiten

Es gibt drei verschiedene Arbeitsphasen:

In den ersten fünf Minuten überlegen sich die SchülerInnen, welche Lernzeitaufgaben sie zu erledigen haben, und legen sich dementsprechend die benötigten Materialien bereit.

Darauf folgt eine 30-minütige Stillarbeitsphase.

Die letzten 10 Minuten sind dazu vorgesehen sich mit seinen MitschülerInnen auszutauschen.

 

Die Mehrheit der Schüler sind der Meinung, dass das Konzept der Lernzeit besser ist, als das der SAS.

Durch die Stillarbeitsphase arbeiten die SchülerInnen konzentrierter. Mit dem neuen Konzept sind sowohl die LehrerInnen als auch die SchülerInnen zufrieden.

 

 

verfasst von: Anabela Vorkapic, Nouran Ibrahim

 

 

Aktuelles

Verabschiedung von Frau Burchardt

Am 07. Juli 2017 wurde unsere langjährige Schulleiterin Frau Burchardt von den SchülerInnen, dem Kollegium des Diesterweg Gymnasiums und dem Schulrat Herrn Hennig verabschiedet.

Weiterlesen...

Ein Kunstwerk entsteht...
Weiterlesen...

Vocatium - Studien- und Ausbildungsberatung

Auch dieses Jahr fand am 21.06.2017 in Vorbereitung zum Messebesuch Berlin II eine Infoveranstaltung  des Instituts für Talententwicklung Mitte GmbH  durch Frau Chabbi für die SchülerInnen der Oberstufe des 2. Semesters statt. 

Weiterlesen...

Neues auf dem Schulhof !

Projekt - Neue Sitzbänke 

Weiterlesen...

Termine

SEP
24

25.09.17 - 27.09.17
BSO Klasse 9

SEP
26

27.09.17 - 29.09.17
Soziales Training Klasse 7c

SEP
26

27.09.17
Vocatium-Bildungsmesse 3. Sem.

SEP
28

28.09.17 16:30 - 19:00
Elterncafé

Komplette Kalenderansicht

Suche